Der Tafel-Gedanke

Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot - und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluß. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich - mit ehrenamtlichen Helfern für die Bedürftigen in ihrer Stadt. Ziel der Tafeln ist es, dass qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Bedürftige verteilt werden.

Wir sind Mitglied im Bundesverband "Deutsche Tafel e.V." Weitere Informationen und
Aktuelle Informationen
über die Aktivitäten in der deutsche Tafellandschaft finden Sie unter: www.tafel.de   unter "Aktuelles "

Die Zülpicher Tafel ist unabhängig von politischen, kirchlichen oder anderen Institutionen. Sie finanziert sich zum einen durch den symbolischen Beitrag der Tafelkunden. Diese zahlen pro Familie und Tafelbsuch 1,-€ unabhängig wieviel Lebensmittel sie erhalten. Andererseits sind wir auf Spenden angewiesen, um neben den Benzinkosten für das Fahrzeug auch die Räumlichkeiten zu unterhalten, zu heizen, die Ware zu kühlen, Reparaturen und Anschaffungen durchzuführen...

Deshalb hier unser Spendenkonto:

Zülpicher Tafel e.V.
Konto / IBAN: DE82 38260082 0007434812
Volksbank Euskirchen   BIC: GENODED1EVB

Selbstverständlich erhalten Sie bei Angabe von Name und Adresse am Jahresende unaufgefordert eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt.

Wir sind wegen Förderung gemeinnütziger Zwecke durch vorläufige Bescheinigung des 
Finanzamt Euskirchen, St.-Nr.:209/5734/0330, 
vom 15.05.2017 nach § 5 Abs.1 Nr. 9 KStG 
als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.