Der Tafel-Gedanke

Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot - und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluß. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich - mit ehrenamtlichen Helfern für die Bedürftigen in ihrer Stadt. Ziel der Tafeln ist es, dass qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Bedürftige verteilt werden.

Wir sind Mitglied im Bundesverband "Deutsche Tafel e.V." Weitere Informationen und
Aktuelle Informationen
über die Aktivitäten in der deutsche Tafellandschaft finden Sie unter: www.tafel.de   unter "Aktuelles "

Die Lebensmittel-Ausgabe erfolgt 3x pro Woche:


und zwar jeden Montag, Mittwoch und Freitag

 

                          ab 11:00 Uhr im Industriegebiet von Zülpich

Industriestr. 27, die rote Halle hinter Reifen Schüller, ca. 200m vom REWE entfernt

 

täglich, Montag bis Samstag
werden die Lebensmittel beim Einzehandel eingesammelt, dann aussortiert und eingelagert. Der Müll muss entsorgt werden, die Räumlichkeiten müssen sauber gehalten werden, Fahrzeugpflege ...


von 8.00 bis 14:00 Uhr manchmal auch länger je nach Arbeitsanfall.

 

... Jede Hilfe ist willkommen!